Category archives: Stadtansichten

  • Alte Gassen im Winter

  • Viele alte und romantische Gassen mit vielen Stufen führen den Afraberg und den Burgberg hinauf. Beim Aufstieg von der Stadt zum Burgberg führen hinter der Frauenkirche und dem Romantik-Restaurant die Fauenstufenzum hoch zum Afraberg und weiter über Schlossbrücke zum Burgberg. Die Superintendenturstufen führen ebenfalls zur Afranische Freiheit hinauf. Dort kommt man am Buchstabenstein vorbei, der eine verschlungene Darstellung des Alphabets zeigt.
  • Marktplatz im Winter

  • Der zentrale Marktplatz mit Rathaus, Frauenkirche, Bennohaus und vielen Bürgerhäusern spielt in Meißen natürlich auch eine zentrale Rolle. Im Sommer mit Gastronomiepodesten überfüllt, präsentiert sich der Platz im Winter völlig leer. Dabei gruppieren sich am Marktplatz einige wichtige Gebäude der Stadt Meißen. Frauenkirche Erstmals wurde die Kirche in einer Urkunde Bischof Dietrichs II. von Meißen als Kapelle der Heiligen Maria am Markt erwähnt. Etwa 100 Jahre später trat der Name Kapelle un[...]