Author archives: Daniel Bahrmann

  • Herbst in Meißen

  • Wunderschöner Blick auf Meißen und das Triebischtal beim Buschbad. Die Hänge des kleines Tals sind in kräftige Herbstfarben getaucht. In der Ferne sind die Meißner Türme zu sehen. Diese sind nur 4 km entfernt. Der große Schornstein vom ehemaligen Heizkraftwerk nur 2 km.
  • Am frühen Morgen in Meißen

  • Der Herbst hat begonnen. In den frühen Morgenstunden verfängt sich der Dunst im Elbtal und zaubert herrliche Herbst-Stimmungen. Hier ein seltener Blick von Westen aus dem Meisatal auf die Stadt und die Domtürme, die ja aus allen Richtungen die Kulisse beherrschen. Schon von weitem sind die markanten Spitzen zu sehen.
  • Meißner Weinfest Feuerwerk

  • Zum Abschluss des Meißner Weinfestes gibt es traditionell immer ein großes Feuerwerk. Gezündet wird es auf dem Crassoberg gegenüber der Albrechtsburg. Steht man etwas weiter entfernt auf dem Drachenberg bei Zscheila, hat man einen guten Überblick über die Stadt, den Rummel und das Feuerwerk. Auch wenn es durch die Entfernung etwas klein wirkt. Die Kulisse ist jedoch großartig.
  • Meißen im Spätsommer

  • Im letzten Sonnenlicht des Tages  leuchtet der Sandstein der Domtürme in warmen Farben. Der Burgberg ist von Westen aus gesehen sehr schmal. Links und rechts fällt das Gelände stark ab. Die schlanken Domtürme erscheinen daher fast wie ein Diadem. Albrechtsburg Die spätgotische Albrechtsburg erhebt sich hoch über dem malerischen Elbtal auf einem Felssporn am linken Elbufer. Sie gilt als erster Schlossbau der deutschen Baugeschichte. Die spätgotische Albrechtsburg präsentiert sich heute als[...]
  • Fotowettbewerb der Sächsischen Winzergenossenschaft und dem Meißener Kulturverein

  • Das Thema des aktuellen Fotowettbewerbes für das Jahr 2016 steht unter dem Motto: „Winzer & Wein“. Gesucht werden Fotos, die die Arbeit des Winzers im Weinberg über die Jahreszeiten hinweg zeigen und davon erzählen, wie schön und abwechslungsreich die Arbeit und die Pflege der Weinreben sein kann. Aber auch die Arbeit im Keller kann dokumentiert werden, schließlich wächst die Rebe im Freien, aber der Wein reift im Keller. Alle, die Freude am Fotografieren haben, sind zu diesem Wettbewer[...]
  • Ausstellung: Menschen in Meißen

  • MENSCHEN IN MEISSEN – EIN AUSSTELLUNGSPROJEKT ZEITGENÖSSISCHER FOTOGRAFIE KOOPERATIONSAUSSTELLUNG DES KUNSTVEREIN MEISSEN E.V. MIT DER EVANGELISCHEN AKADEMIE MEISSEN 29. Oktober 2016 bis Januar 2017 Ausstellungsort: Kreuzgang der Evangelischen Akademie Meißen Wenn Künstler und Künstlerinnen durch die Stadt gehen, offenbaren sich ihnen Dinge und Menschen in einer besonderen Art und Weise. Die Fotografen Daniel Bahrmann, Holger Münzberg, Doc Winkler und die Fotografinnen Claudia Hübschmann[...]
  • Der Jahnaische Hof

  • Architektur-Details: Das Portal am Jahnaischen Hof Der Freistaat Sachsen gehört zu den reichsten und vielfältigsten Kulturlandschaften Europas. Das "Land der Schlösser und Burgen" mit seinen etwa 1000 Schlossanlagen, Herrensitzen und Parks zeichnet sich durch eine wertvolle Gotik-, Renaissance-, Barock- und klassizistische Architektur aus genauso wie durch bekannte Kunstsammlungen von Weltruf und durch eine reizvolle, romantische Landschaft. Die Stadt Meißen (106 m ü. NN, ca. 27.000 Einwohne[...]